Stress mit Reihengeschäften

Reihengeschäftrechner Deutschland 1.7.2021:

Wählen Sie die am Reihengeschäft beteiligten Länder in der Reihenfolge des Verrechnungsweges aus:

Land des 1. Unternehmers (U1): DeutschlandOesterreichFrankreichPolenSchweiz
HilfeLänderauswahl
Privater EndabnehmerDruckversion_an_P
kein 4. Landzur Rechtslage 2019
zur Rechtslage 2020
Land des 2. Unternehmers (U2):DeutschlandOesterreichFrankreichPolenSchweiz
Land des letzten Abnehmers P3:DeutschlandOesterreichFrankreichPolenSchweiz
Land des letzten Abnehmers P4:DeutschlandOesterreichFrankreichPolenSchweiz
Veranlasser des Transports:1. Unternehmer3. Unternehmer
             
 
Die Auswertung dieses Beispiels ist den registrierten Besuchern vorbehalten.
Für den Zugang zu dieser Auswertung bitte ich um Ihre Registrierung. Details zu den unterschiedlichen Lizenz Modellen finden Sie in der Preisliste.
 
Reihengeschäftrechner Deutschland / CH-DE-PL / U2 versendet an Privatperson
 

Sachverhalt:

Eine Privatperson P3 aus Polen (=letzter Abnehmer) bestellt bei einem deutschen Händler U2 (=1. Abnehmer) eine Maschine. Da der Händler U2 die Maschine nicht auf Lager hat, bestellt er diese beim Schweizer Großhändler U1 (=erster Lieferer). Der deutsche Unternehmer U2 holt die Maschine vom Großhändler U1 in der Schweiz ab und liefert diese direkt an die Privatperson P3 nach Polen. Der deutsche Unternehmer U2 (=Zwischenhändler) meldet die Waren für seine Rechnung zum zoll- und steuerrechtlichen freien Verkehr in Polen an.


Über den Bestell-Button können Sie sich im Reihengeschäftrechner registrieren.
Für den Zugang zu den B2C-Reihengeschäftbeispielen wählen Sie bitte die Einzelplatzlizenz Plus (EUR 100,-/Jahr) oder die Standortlizenz (EUR 225,-/Jahr) im Bestellformular aus. Bei diesen beiden Lizenzen ist auch der Zugang zur Personalisierte Druckversion (mit mehreren 100 Mio. Beispielen) freigeschaltet.

Unterschied zwischen Basisversion und Vollversion:

  • Die Einzelplatzlizenz (Basisversion) um EUR 50,-/Jahr ermöglicht Ihnen den Zugang zu knapp 4.000 aktuellen B2B-Reihengeschäftbeispielen (und 8.000 Archiv-Beispielen).
    Die B2C-Beispiele mit privatem Endabnehmer sind in dieser Lizenz nicht enthalten!

  • Mit der Einzelplatzlizenz Plus (Vollversion) um EUR 100,-/Jahr erhalten Sie zusätzlich den Zugang zu weiteren 4.000 Beispielen mit privaten Endabnehmern unter Berücksichtigung der seit 1.7.2021 gültigen Rechtslage betreffend Fernverkauf, EU-OSS und IOSS (siehe Musterbeispiel-6 und Musterbeispiel-7). In der Vollversion ist auch die Personalisierte Druckversion mit mehreren 100 Millionen Beispielen freigeschaltet.

  • Die Standortlizenz (Vollversion) um EUR 225,-/Jahr umfasst die selben Funktionen wie die Einelplatzlizenz Plus und Sie können sich von beliebig vielen Rechnern an einem Standort einloggen. Weitere Lizenzmodelle finden Sie in der Preisliste.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen sowie den Haftungsausschluss.
Cookie-Policy Datenschutzerklärung